KInder-Unfallversicherung - Kind spielt Fußball

Spaß haben – aber sicher

  • Unfallschutz für Kinder bereits ab 5,10 Euro
  • 10 Prozent Familienrabatt bereits ab einem Elternteil mit Kind
  • Erweiterte Kinderunfallversicherung: Schutz bei unfall- und krankheitsbedingter Invalidität
  • Kinder-Betreuungsgeld bis 2.000 Euro

Kinder-Unfallversicherung

Mit einem zuverlässigen und leistungsstarken Unfallschutz können Sie Ihr Kind auf seinem Weg ins Leben bestmöglich absichern.

Rund um die Uhr geschützt

Pro Jahr ereignen sich ca. 1,6 Millionen Unfälle bei denen Kinder verletzt werden, ohne gesetzlich unfallversichert zu sein. Denn die gesetzliche Unfallversicherung bietet nur Schutz, wenn es zu Unfällen auf dem Weg zur Schule oder in den Kindergarten und in den jeweiligen Einrichtungen kommt. Die DEVK-Kinder-Unfallversicherung schützt Sie nicht nur vor finanziellen Folgen, sondern sichert auch die Zukunft Ihres Kindes ab. Egal, wo der Unfall passiert. Bei schweren Verletzungen mit langfristigen Gesundheitsschäden, zahlt die Kinder-Unfallversicherung bereits ab einer Invalidität von 1 Prozent die vereinbarte Invaliditätsleistung aus. Das liegt vor, wenn unfallbedingt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Ihres Kindes dauerhaft beeinträchtigt ist. Mit dieser Einmalzahlung können Sie dann zunächst z. B. das Haus behindertengerecht umbauen, Prothesen finanzieren und notwendige Behandlungskosten abdecken.

Dreifacher Schutz für Ihr Kind

Die DEVK bietet Ihnen beim Kinder-Unfallschutz drei Formen der Absicherung, die Sie auch miteinander kombinieren können. Sie können die klassische Kinder-Unfallversicherung mit unserer Junior Plus und einer Kinder-Unfallrente ergänzen.

Bei der klassischen Kinder-Unfallversicherung handelt es sich um eine Grundabsicherung Ihres Kindes. Diese bietet bereits eine hohe Kapitalzahlung, wenn durch einen Unfall nur eine geringe Invalidität vorliegt.

Mit der Junior Plus erhalten Sie sowohl bei einer unfallbedingten als auch einer krankheitsbedingten Invalidität vollen Versicherungsschutz. Profitieren Sie von:

  • einem Leistungsanspruch bei unfallbedingter Invalidität ab 1 Prozent
  • einem Leistungsanspruch bei krankheitsbedingter Invalidität ab 25 Prozent
  • einer Verdopplung der Invaliditätsleistung ab einem Invaliditätsgrad von 90 Prozent (keine Progression)

Falls Ihr Kind durch einen Unfall bereits sehr früh mit einer Beeinträchtigung lebt, die einen hohen Invaliditätsgrad aufweist, ist auch die Zukunft stark beeinflusst. Mit der Kinder-Unfallrente sichern Sie langfristig den Lebensunterhalt Ihres Kindes. Sie erhalten folgende Leistungen:

  • lebenslange Rentenzahlung ab einem Invaliditätsgrad von 50 Prozent
  • Verdopplung der Zahlung ab einer Invalidität von 90 Prozent
  • Verdopplung ab 80 Prozent Invalidität, wenn sich der Unfall als Fahrgast in öffentlichen Verkehrsmitteln ereignete (Premium-Schutz)
  • Einmalzahlung der Rentenleistung bis zu max. 10.000 Euro
  • verbesserte Gliedertaxe bis hin zu Gliedertaxe Plus
  Kinder-Unfallversicherung* Junior Plus Kinder-Unfallrente
Grundsumme 75.000 € 50.000 € 700 €/Monat
Vollinvalidität 375.000 €** 100.000 € 1.400 €/Monat
Unfalltod 10.000 € --- ---

*In allen Tarifen besteht ein Leistungsanspruch bei unfallbedingter Invalidität ab einem Invaliditätsgrad von 1 Prozent.

**bei einer Progression von 500 Prozent.

Wichtige Begriffe kurz erklärt

Unsere Kinder-Unfallversicherung bietet viele Leistungen und hohen Schutz für Ihr Kind. Damit Sie besser verstehen, was einzelne Begriffe bedeuten, haben wir Ihnen diese kurz erläutert:

  • Progression: Im Komfort- und Premium-Schutz wählen Sie zwischen 225 oder 500 Prozent Progression. Bei einer Vollinvalidität zahlen wir Ihnen also entweder das 2,25- oder 5-fache der vereinbarten Versicherungssumme aus. Im Basis-Schutz ist die Progression von 225 Prozent fest verankert.
  • Gliedertaxe Plus: Die Gliedertaxe legt den Invaliditätsgrad fest, der sich durch den Verlust oder die Funktionsunfähigkeit von bestimmten Körperteilen und Sinnesorganen errechnet. Mit unserer verbesserten Gliedertaxe und Gliedertaxe Plus wird der Invaliditätsgrad deutlich höher eingestuft, wodurch Sie im Schadensfall mehr Leistung erhalten.
  • Helmklausel: Bei einer Sportart mit Helmpflicht oder unterwegs mit dem Fahrrad kommt es zu einem Unfall und Ihr Kind wird trotz Kopfschutz am Kopf verletzt. In diesem Fall zahlt die DEVK Ihnen einen Zuschuss auf die vereinbarte Invaliditätsleistung.

Unser individueller Schutz

Jedes Kind ist anders und deshalb entscheiden Sie, welcher Schutz am besten zu Ihrem Kind passt. Sie können aus drei Leistungspaketen wählen.

  • Basis: der Grundschutz für Preisbewusste
  • Komfort: der Rundumschutz zum attraktiven Preis
  • Premium: der Topschutz für Anspruchsvolle

In unserer Tabelle erhalten Sie zudem einen ersten Überblick über die entsprechenden Leistungen der Kinder-Unfallversicherung, um die finanziellen Folgen eines Unfalls abzufedern.

  Basis Komfort Premium
Beitragsfreie Weiterführung der Kinderunfallversicherung bis zum 18. Lebensjahr bei Tod der versicherten Person
Kinderbetreuungsgeld für max. 50 Tage10 €25 €40 €
Leistungsanspruch ab einem Invaliditätsgrad von1 %1 %1 %
Kapitalleistung bei unfallbedingter Invalidität z. B. für behindertengereichte Umbauten, Hilfsmittel etc.
Erhöhung der Kapitalleistung bei Vollinvalidität (Progression)225 %225 % oder 500 %225 % oder 500 %
GliedertaxeallgemeinverbessertGliedertaxe Plus
Gesundheitsschäden durch Vergiftungen durch Gase, Dämpfe, Dünste, Stäube und Säuren
Gesundheitsschäden durch Ertrinken bzw. Erstickungstod unter Wasser
Gesundheitsschäden durch Nahrungsmittelvergiftung
Sonstige Folgen von Insektenstichen/-bissen (z. B. allergische Reaktionen)
Infektionskrankheiten und Impfschäden (z. B. Borreliose, FSME)
Kosten für kosmetische OPs bis15.000 €50.000 €100.000 €
Kurkostenbeihilfe10.000 €20.000 €30.000 €
Umzugskosten in eine behindertengerechte Wohnung oder Kosten für behindertengerechten Umbau des Hauses/der Wohnung nach einem Unfall bis (gilt auch für Kfz)10.000 €20.000 €50.000 €
PreviousPrevious

Zusatzleistungen für den vollen Rundum-Schutz

Sie können den Unfallschutz Ihres Kindes individuell mit Hilfe unserer Ergänzungsbausteine erweitern:

Downloads zur Kinder-Unfallversicherung